EuroVelo 5

EuroVelo 5
© TOV-Reed-H.Lenaerts

Im Rahmen von EuroCyclo werden auf der EuroVelo 5 vier Investitionen getätigt:

  • Zwischen Escanaffles und Ruien
  • Zwischen Russeignies und Ronse
  • Zwischen Ronse und Ellezelles
  • In Lessines

Escanaffles – Ruien

Einrichtung eines Grünzugs, der die Stadt Ruien auf einer Länge von 3,6 km mit der Radstrecke RAVeL des Collines verbindet. Zudem wurde zur Überquerung der Rhosnes eine Fußgängerbrücke geschaffen. Der Steg für Fußgänger wurde Anfang November 2021 verlegt. Nun können die Straßenbauarbeiten durchgeführt werden.

Gesamtbudget : 300 000 € ohne MwSt.
EFRE-Anteil : 150 000€ ohne MwSt.

UNBEFARHBAR

Fertigstellung: Frühling 2022

Partner :
IDETA

  • Escanaffles - Ruien

    Überquerung zur der Rhosnes. Der Steg für Fußgänger wurde Anfang November 2021 verlegt. Nun können die Straßenbauarbeiten durchgeführt werden.

    Escanaffles - Ruien

Russeignies – Ronse

Einrichtung einer Verbindung mittels eines Grünzugs auf einer Länge von über 2 km. Das Enteignungsverfahren ist im Gange, damit die Wallonische Region die Ausbauarbeiten in Fortsetzung des bereits von der Stadt Ronse angelegten Radwegs durchführen kann. Der RAVeL ist derzeit markiert durch eine Umleitung über einen nördlichen Abschnitt, so dass die Strecke befahrbar ist.

Gesamtbudget : 200.000 € ohne MwSt.
EFRE-Anteil : 0 € ohne MwSt.

BEFARHBAR durch eine Umleitung auf gepflastertem Weg nördlich des direkten Abschnitts

Fertigstellung: Ende 2023

Partner:
SPW DG01

  • Russeignies – Ronse

    Einrichtung einer Verbindung mittels eines Grünzugs auf einer Länge von über 2 km.

    Russeignies – Ronse
  • Russeignies – Ronse

    Einrichtung einer Verbindung mittels eines Grünzugs auf einer Länge von über 2 km.

    Russeignies – Ronse

Ronse-Ellezelles: Standort Brücke von Beaufaux

Einrichtung einer Verbindung mittels Grünzug unter der Brücke von Beaufaux. Die Maßnahme besteht darin, den derzeit versperrten Hohlraum der Brücke zu durchbohren, um eine direkte Fahrraddurchfahrt unter der Brücke zu ermöglichen. Derzeit müssen Radfahrer von ihrem Fahrrad absteigen, um eine Treppe auf der wallonischen Seite und eine weitere Treppe auf der flämischen Seite zu nehmen. Die Ausschreibungen für die Bauarbeiten laufen bereits, sodass die Arbeiten Anfang 2022 beginnen können.

Gesamtbudget : 460 000 € ohne MwSt.
EFRE-Anteil: 230 000 € ohne MwSt.

BEFARHBAR in der aktuellen Situation, d. h. indem die Treppen benutzt werden.

Fertigstellung: Dezember 2022

Partners: SPW-DG01, Prov. Oost-Vlanderen

  • Brücke von Beaufaux

    Errichtung einer Grüner Weg-Verbindung unter der Brücke von Beaufaux (Ronse-Ellezelles).

    Ende der Arbeiten 30/06/2021

    Brücke von Beaufaux

Lessines

Sicherung eines eigenen Fahrradwegs und Einrichtung einer Fahrradbrücke über die Dendre. Lessines ist die Verbindungsstelle zwischen dem RAVeL des Collines und dem RAVeL de la Dendre. Die Einrichtung dieser Verbindungsstelle ermöglicht eine einfache und sichere Weiterführung des EV5 nach Grammont.

Gesamtbudget : 420 000 € ohne MwSt.
EFRE-Anteil : 210 000€ ohne MwSt.

BEFARHBAR

Fertigstellung: Sommer 2023

Partner:
SPW-DG02

  • Lessines

    Errichtung eines Fahrradstegs über der Dender.

    Fertigstellung: Sommer 2023

    Lessines