EuroVelo 19

184 km

EuroVelo 19

EuroVelo 19: eine Strecke mit vielen Facetten und 1000 km entlang der Maas, von ihrer Quelle bis zum Fuße des Plateaus von Langres sowie bis zu ihrer Mündung an der Nordsee. Folgen Sie im Ardennenmassiv dem Fluss und Sie entdecken eine authentische, überraschende und bezaubernde Region.

Von den französischen in die belgischen Ardennen

Entdecken Sie auf etwa 200 km einen wunderschönen Teil der EV19 zwischen den französischen und den belgischen Ardennen: Eine Vielfalt an Landschaften des Maastals sowie viele Entdeckungen des Kulturerbes. Folgen Sie der Maas auf der „Voie Verte Trans-Ardennes“ in Frankreich sowie auf dem RAVeL-Weg in Belgien – auf den alten Leinpfaden. Genießen Sie die natürlichen, unberührten und malerischen Landschaften des Maastals und erkunden Sie die Städte und Dörfer mit Charakter sowie deren einzigartiges Erbe: Mouzon, Sedan, Charleville-Mézières, Givet, Dinant und Namur.

Mouzon - Monthermé

68 km

Folgen Sie der Maas: Die „Voie Verte Trans-Ardennes“ führt Sie von Mouzon nach Sedan mit seiner Burg und weiter nach Charleville-Mézières mit seiner Place Ducale. Nach Charleville erreichen Sie das Massiv der Ardennen. Gewinnen Sie an Höhe, um die Landschaften zu bewundern.

Zu entdecken

  • Abteikirche und Führungen in Mouzon, einer „Petite Cité de Caractère“ („Kleine Stadt mit Charakter“)
  • Burg von Sedan, die größte Burg Europas
  • Die Place Ducale in Charleville-Mézières und Führungen
  • Das Arthur Rimbaud-Museum und das Maison des Ailleurs in Charleville-Mézières
  • Das Ardennen-Museum in Charleville-Mézières
  • Felsen, Statue, Aussichtspunkte der Quatre Fils Aymon in Bogny-sur-Meuse
  • Metallurgie-Museum in Bogny-sur-Meuse
  • Aussichtspunkte von La Roche à Sept heures: die Perle der Ardennen, Monthermé

Mehr erfahren

francevelotourisme.com-stenay-sedan
francevelotourisme.com-sedan-charleville-mezieres
francevelotourisme.com-charleville-mezieres-montherme

GPX Download

Monthermé - Givet

63 km

Sie befinden sich im Herzen des Massivs der Ardennen. Auf der Voie Verte Trans-Ardennes durchqueren Sie dieses Gebiet mit Wäldern und Legenden einer reichen industriellen Vergangenheit. Nehmen Sie den neuen Abschnitt der Chooz-Schleife und Sie erreichen schließlich das Porte de France in Givet.

Zu entdecken

  • Rochers des Dames de Meuse (Felsen der Damen der Maas) in Laifour
  • Maison espagnole – Musée du Vieux Revin (Spanisches Haus – Museum des alten Revin)
  • Parc Terraltitude in Fumay
  • Römisches Lager und Kollegiatkirche Saint Ermel in Vireux-Molhain
  • Schloss von Hierges
  • Mittelalterliche Stadt Givet
  • Kreuzschiff Le Charlemagne
  • Charlemont, Zitadelle von Givet

Mehr erfahren

francevelotourisme.com-montherme-haybes
francevelotourisme.com-haybes-givet

GPX Download

Givet – Namur

53 km

Nach Givet geht es weiter auf belgischer Seite auf der RAVeL-Strecke. Hierbei handelt es sich um eine alte Eisenbahnlinie. Hier geht es weiter bis Dinant und dessen Zitadelle. Fahren Sie weiter durch das Tal der Maas und bewundern Sie die Gärten von Annevoie. Es folgt Namur, die Hauptstadt der Wallonie mit ihrer Zitadelle und dem historischen Zentrum.

Zu entdecken

  • Schloss und Gärten von Freÿr-Waulsort
  • Zitadelle und Pendelbahn von Dinant
  • Haus des mittelalterlichen maasländischen Erbes – Bouvignes
  • Ile d’Yvoir – Yvoir
  • Wassergärten von Annevoie – Annevoie
  • Aussichtspunkt der „Sept Meuses“ – Rivière
  • Zitadelle von Namur – Namur
  • Félicien Rops-Provinzmuseum – Namur

Mehr erfahren

ravel.wallonie.be-givet-dinant
ravel.wallonie.be-dinant-namur.html

GPX Download