Andere Knotenpunktnetze

1000 Bornes à Vélo

1150 km

1000 Bornes à Vélo

Entdecken Sie das Land der Seen mit seinem 1100 km langen Netz aus Knotenpunkten. Zwischen dem Tal der Sambre im Norden und dem Waldmassiv der Ardennen im Süden entdecken Sie den Reichtum und die Vielfalt des Gebiets. Besuchen Sie mittelalterliche Dörfer, Schlösser und die bemerkenswerten Bauernhöfe des Nordens. Sie möchten gerne spazieren gehen? Die Strecken, die an den imposanten Waldmassiven des Südens entlangführen, sind wie für Sie gemacht! Halten Sie bei Ihrer Fahrt kurz bei den Seen des Eau d'Heure inne – hier handelt es sich um den größten Badesee Belgiens. Oder Sie erkunden die typischen Landschaften der Calestienne.

1000 Bornes à Vélo

Zu entdecken

  • Thuin, der Unesco-Belfried und die hängenden Gärten
  • Fürstentum Chimay
  • Seen des Eau d’Heure
  • Viroinval, Fondry des Chiens
  • Ragnies, die Destillerie von Biercée
  • Walcourt, die Basilika
  • Virelles, das Aquascope und das Naturschutzgebiet
  • Soulme, eines der „Schönsten Dörfer der Wallonie“

Leistungen

„Bienvenue Vélo“-Einrichtungen bieten Fahrradtouristen besondere Dienstleistungen.
Zehn Stellen für das Mieten von Fahrrädern befinden sich im Netz.

Support

Karte 1000 bornes: www.cm-tourisme.be

Mehr erfahren

www.cm-tourisme.be